Hühnchen pikant aus dem Römertopf

2 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerschenkel 4 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauch 3 Zehen
Rosmarien 3 Zweige
Majoran 0,5 TL
Chillischote 0,25 Stück
Sojasauce 1 EL
Weisswein 0,125 L
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 0,125 L
Paprika etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Senf etwas

Zubereitung

1.Das Huhn abwaschen und trocken tupfen. Kräuter, Knoblauch, Chillischote und Zwiebel fein hacken.

2.Aus Kräuter, Knoblauch, Chillischote, Zwiebel Sojasauce Weisswein und den Gewürzen eine Marinade erstellen und das Huhn 1 Tag lang darin ziehen lassen.

3.Huhn mit der Marinade in den Römertopf geben mit Hühnerbrühe aufgiessen und alles bei 220 Grad für mindestens eine Stunde im Backofen braten. 1/4 Stunde vor dem Ende der Garzeit den Deckel wegnehmen damit das Huhn oben schön knusprig wird.

4.Dazu schmecken Pommes Frites oder Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen pikant aus dem Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen pikant aus dem Römertopf“