Huhn mit Reis gefüllt im Römertopf auf Gemüsebett

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brathuhn 1
Reis 1 Tasse
Zwiebel 1
Suppengemüse 1 Bund
Butter 1 Löffel
Gemüsebrühe 2 Tassen
Hühnerbrühe 1 Tasse
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Paprikapulver scharf etwas

Zubereitung

1.Die zwiebel pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten, Reis einrühren, mit der Gemüsebrühe aufgiessen, aufkochen lassen und im geschlossenem Topf bei geringer Wärmezufuhr ca. 20 Min. quellen lassen.

2.Das Suppengemüse putzen, klein schneiden und in den gewässerten Römertopf geben.

3.Das Huhn mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver kräftig einreiben.

4.Den Reis in das Huhn füllen, und das Huhn auf das Gemüse legen, mit der Hühnerbrühe aufgiessen, den Römertopf schließen und in den kalten Backofen stellen,

5.Den Backofen auf 200°C stellen und das Huhn ca. 2 Stunden garen, danach den Deckel abnehmen und das Huhn noch mal 15 Min. bräunen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn mit Reis gefüllt im Römertopf auf Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn mit Reis gefüllt im Römertopf auf Gemüsebett“