Hühnerfrikassee

1 Std 40 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenhuhn 0,5 Stk.
Champignons Konserve abgetropft 100 gr.
Erbsen grün Konserve abgetropft 150 gr.
Spargel Konserve abgetropft 150 gr.
Suppengemüse 200 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Worcestersoße 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Butter 20 gr.
Mehl 1 EL
Sahne 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
434 (103)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Suppenhuhn waschen und säubern, Suppengemüse putzen, Zwiebel gründlich säubern

2.Suppenhuhn mit Suppengemüse und einer ungeschälten Zwiebel mit Wasser 90 Minuten kochen

3.Huhn heraus nehmen, von den Knochen lösen, Haut entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden

4.Hühnerbrühe durch ein Sieb gießen

5.In einem Topf Butter zerlassen, Mehl einstreuen und Mehlschwitze erstellen

6.Mit Hühnerbrühe ablöschen und die Sahne zugeben

7.Fleisch, Erbsen, Champignons und Spargel zugeben und mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Hühnerbrühe zugeben. Noch einmal kurz aufkochen lassen

8.Mit Reis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“