Chicken 'all in

Rezept: Chicken 'all in
...afrikanisches Ofengericht
46
...afrikanisches Ofengericht
02:00
35
5706
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hühnerkeulen
1
Batate (Süßkartoffel),geschält in Scheiben 1/2 cm
2
Zwiebeln geviertelt
4
Knoblauchzehen,angedrückt
einige Zweige frischer Thymian
6
Rispentomaten halbiert
für die Würzmarinade :
4 Esslöffel
Erdnussöl
1 Teelöffel
Sambal Oelek
1 Teelöffel
Honig
1 Teelöffel
Currypulver
1 Teelöffel
Paprikapulver rosenscharf
Meersalz ,Saft von einer Limette
1 grosser
Gefrierbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3303 (789)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
84,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicken 'all in

Kräutercremehäubchen auf Rinderfilet an Dreierlei von Süßkartoffelspitzen und grünem Gemüse
Batatepüree
Exotisches Früchtepotpourri pikant mariniert

ZUBEREITUNG
Chicken 'all in

1
Die Hühnerkeulen waschen und gründlich trocknen und in einen grossen Gefriebeutel geben. Alle Zutaten für die Marinade mit in den Beutel geben und mit einem Clip verschliessen.Kräftig "durchkneten" und mindestens eine Stunde durchziehen lassen.
2
Nun die Hühnerkeulen in einen Bräter legen und die Süsskartoffelscheiben,die geviertelten Zwiebeln,die Tomaten,den Knoblauch und die Thymianzweige darüber verteilen. Im Ofen bei 200°C für 50-60 Minuten grillen.Die Keulen nach der Hälfte der Garzeit wenden.
3
Bei diesem Ofengericht sind die Beilagen schon dabei....aber wer mag,kann natürlich auch Reis dazu servieren ( meine Empfehlung : Basmatireis und Hot'n sweet Currysauce aus meinem KB ) Guten Appetit wünscht euch Bine !!

KOMMENTARE
Chicken 'all in

Benutzerbild von oilo
   oilo
Schmatz! Ich hatte mal eine afrikanische Freundin, die hat immer was ähnliches gekocht, allerdings mit einer Menge Habanero-Chilis! Werd´ ich auf jeden Fall probieren.
HILF-
REICH!
   nimmdusiedir
Ja schmeckt wiklich gut kenne das Rezept, gebe aber noch einen Rosmarinzweig und einige Salbeiblätter mit in die Marinade und Pfanne. L.G. Josy
Benutzerbild von Margherita
   Margherita
Einfach köstlich! LG Margrit
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
klasse das Rezept,5 Sterne
Benutzerbild von SpongebobClyde
   SpongebobClyde
Mmmmhhhh lecker, 5***** und Lg ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Um das Rezept "Chicken 'all in" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung