Knoblauch-Huhn

1 Std 30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
küchenfertiges Huhn 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehen 4
Honig 2 EL
Kräuter der Provence 1 kleines Bund
Olivenöl 100 ml
Rosmarin frisch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2231 (533)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
50,6 g

Zubereitung

1.Den Bachofen auf 180 Grad (Umluft160 Grad) vorheizen. Das Huhn waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. 2 Knoblauchzehen mit 1/2 EL Honig und den gewaschenen und trocken geschüttelten Kräutern der Provence in die Bauchhöhle geben.

3.Das Olivenöl mit Salz, Pfeffer, restlichem Honig und Knoblauch verrühren und das Huhn außen damit bestreichen. Den Rosmarin darüber streuen.

4.Das Huhn auf einem Rost über der Fettpfanne im Ofen etwa 45 Min. backen. Gelegentlich mit dem Bratensaft beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Huhn“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Huhn“