Geflügel: Brathuhn auf Couscous

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathähnchen 1
Gemüsebrühe 1 Liter
Couscous 500 Gramm
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilipulver etwas
Kurkuma etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
542 (130)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Das Hähnchen in der Brühe mit dem geputzten und klein geschnittenen Suppengemüse ca. 20 Min. kochen.

2.Hähnchen aus der Brühe nehmen, Salz, Pfeffer, Paprika, Chili und Kurkuma vermischen und damit das Hähnchen einpinseln.

3.Backofen auf 220°C vorheizen und das Hähnchen ca. 30 Min goldbraun backen.

4.In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln im Olivenöl glasig dünsten, und in die Brühe geben.

5.Nun das Couscous, in die Brühe mit dem Gemüse einrühren, aufkochen, vom Herd nehmen und im geschlossenen Topf ca. 8 Min. ziehen lassen.

6.Couscous gut durchrühren, auf einer Platte oder Schale anrichten, das Hähnchen draufsetzen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Brathuhn auf Couscous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Brathuhn auf Couscous“