Couscous mit Kürbis, Rote Bete und Süsskartoffel

1 Std 25 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Couscous 180 g
Kürbis 100 g
Rote Bete gekocht 1 stk
Möhren geschält 3 kleine
Süsskartoffel geschält 1 stk
Zitrone unbehandelt 1 stk
Rote Zwiebel geschält 1 st
Honig 1 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Salz, Pfeffer, Piment D´Espelette etwas
Einige Blätter Petersilie, Basilikum, Rucola etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Ofen auf 200°C vorheizen. Kürbis schälen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. Rote Bete, Möhren und Süsskartoffel in 2 cm grosse Stücke würfeln. Zwiebel in Spalten schneiden. Das Gemüse in einen Bräter legen. Mit dem Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und für 30 Minuten im Ofen rösten. Dann das Gemüse wenden und nochmals für 10-15 Minuten in den Ofen bis das Gemüse weich ist.

2.Den Couscous in eine Metallschüssel geben. Die Schale der Zitrone darüber reiben und einen halben Teelöffel Salz hinzugeben. Mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen und 10 Minuten quellen lassen.

3.Den Couscous mit einer Gabel auflockern und das Gemüse hinzugeben. Den Saft der halben Zitrone darüber geben. Petersilie, Basilikum, Rucola grob hacken und hinzugeben. Alles mischen und noch einen Schuss Olivenöl drauf. Mit Piment D`Espelette abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous mit Kürbis, Rote Bete und Süsskartoffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous mit Kürbis, Rote Bete und Süsskartoffel“