Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse

Rezept: Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse
leider nur 1 Foto, der Akku war leer
4
leider nur 1 Foto, der Akku war leer
9
2750
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Kalbskoteltt
Salz, Pfeffer, etwas Paprika, Butter zum Braten
***für die Tomaten*
4 Stück
größere Tomaten
150 gr
Schafskäse
0,5 TL
Oregano
0,5 TL
Basilikum
Salz, Pfeffer
***für den Blattspinat***
600 gr
frischer Blattspinat
50 gr
Parmigiano Reggiano - gerieben
etwas Butter
Salz, Pfeffer
***für das Couscous***
250 gr
Bio Couscous
500 ml
Wasser
Salz
0,5 Stück
Paprikaschote gelb fein gewürfelt
0,5 Stück
Paprikaschote rot fein gewürfelt
1 Stück
Frühlingszwiebel fein gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
4 (1)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse

Millefeuille mit Morbier AOP auf einem Salatbett aus gehacktem Rotkohl

ZUBEREITUNG
Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse

1
Die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch vorsichtig herauslösen, den Schafskäse zerbröseln zusammen mit Oregano und Basilikum (wer mag gibt etwas Knoblauch dazu) vermischen und in die Tomaten füllen. Das Ganze in eine etwas gefettete feuerfeste Form geben, etwas mit Öl beträufeln und im Backofen bei ca. 180 Grad/20 Min.backen
2
Die Kalbskotelett abspülen, trocknen, mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen; in einer Pfanne die Butter erhitzen und die Koteletts von beiden scharf anbraten. Vom Herd nehmen.
3
Den Blattspinat waschen, von den Stielen befreien und in Salzwasser kurz blanchieren, abgießen. Butter im Topf erwärmen mit Muskat würzen, den Spinat zugeben und den geriebenen Parmigiano Reggiano dazugeben, diese Masse auf den Kalbkoteletts verteilen, bei 180 Grad C im Ofen ca. 15 Minuten weiter garen.
4
Das Wasser für den Couscous aufkochen, Couscous hineingeben, umrühren und nochmals kurz aufkochen, vom Feuer nehmen und ca. 12 Minuten ziehen lassen.
5
In der Zwischenzeit die Paprikaschoten und die gewürfelten Frühlingszwiebel in ein wenig Brühe kur andünsten, abschütten und - wenn der Couscous gar ist unter diese Masse mischen.

KOMMENTARE
Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse

Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Tolles Rezept, Schafskäse muß ich austauschen wegen Allergie, ich werde Kuhmilch-Feta nehmen, wird bestimmt auch lecker.Für dich gibt's gerne 5*****LG Nanni
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Heinzerlei
   Heinzerlei
tolle bilder, ich liebe couscous!! 5* lg anna
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das gefällt mir! Lasse * * * * * hier! LG Frank
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Gott sei Dank hat der Akku noch bis zum Zieleinlauf gelangt !!! Das sieht sehr gut aus......und schmeckte bestimmt auch so !!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das sind ja schon 3 Rezepte und müsste 15 Sterne wert sein!

Um das Rezept "Kalbskotelett mit gratiniertem Blattspinat, Gemüsecouscous, gefüllte Tomate mit Schafskäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung