Zitronen - Couscous

Rezept: Zitronen - Couscous
Mit Tomaten, Paprika und frischen Kräutern
54
Mit Tomaten, Paprika und frischen Kräutern
0
785
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kaffeepot
Couscous
200 Milliliter
Gemüsebrühe
1
Zitrone
12
Cherrytomaten
1
Paprika
1
Chili frisch
2
Knoblauchzehen
8
Salbeiblätter
1 Handvoll
Oreganoblätter
0,5 Zweig
Rosmarin frisch
20
Basilikumblätter
2
Lauchzwiebeln
5 Esslöffel
Limonenöl
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Teelöffel
Honig flüssig
bunter
Pfeffer aus der Mühle
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
13,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen - Couscous

ZACKIGE ZUCCHINIFÖRMCHEN
Steinpilz- Grissini
SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN

ZUBEREITUNG
Zitronen - Couscous

1
Die kalte Gemüsebrühe und den Saft der Zitrone über das Couscous gießen und quellen lassen.
2
Die Rosmarinnadeln von dem Zweig zupfen und mit den restlichen Kräutern hacken, der gehackten Chili, und mit dem gehackten Knoblauch zum Couscous geben.
3
Die Tomaten und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Limonenöl, Honig und mit dem Olivenöl zum Couscous geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Circa 1 Stunde kühl stellen.
4
Sollte das Couscous jetzt noch zu trocken sein, noch etwas Gemüsebrühe zugeben.
5
Dazu passt Feta, oder wenn es sein muss Fleisch (;-)

KOMMENTARE
Zitronen - Couscous

Um das Rezept "Zitronen - Couscous" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung