Scampispiess mit Gemüse-Couscous an Basilikumschaum

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Riesengarnelen 10 Stück
Olivenöl 15 ml
Chilischote rot 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Couscous 50 g
Gemüsebrühe 50 g
Karotten gewürfelt 25 g
Zucchiniwürfel grün 25 g
Lauch gewürfelt 25 g
Olivenöl 5 ml
Schalotte 1 Stück
Ingwer frisch 1 TL
Chilischote 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sahne 30% Fett 75 ml
Gemüsebrühe 75 ml
Basilikum 20 Blatt
Limette 1 TL
Stärke 0,25 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Scampi in Olivenöl, chili, Salz und Pfeffer mind 1 Stunde marinieren. In der Marinade kurz braten und dann auf Spiesschen fädeln

2.Couscous: Schalotte, Ingwer und Chili in Olivenöl andünsten, Couscous dazugeben, mit Brühe aufgiessen und nach Packungsvorschrift in der Gemüsebrühe aufkochen, Deckel drauf und dann ausquellen lassen. Die Gemüsewürfelchen blanchiern und in Eiswasser abkühlen. Unter den fertigen Couscous mischen, erwärmen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

3.Sahne und Gemüsebrühe auf die Hälfte einkochen, Basilikum, Limette und Stärke zugeben, aufmixen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

4.Gemüsecouscous anrichten, Scampispiess darauflegen und Teller mit Basilkumschaum umlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampispiess mit Gemüse-Couscous an Basilikumschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampispiess mit Gemüse-Couscous an Basilikumschaum“