Chinapfanne

Rezept: Chinapfanne
wieder mal Asiatisch
9
wieder mal Asiatisch
00:30
5
16356
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrustfilet
2 cm
Ingwer gehackt
1
Chilischote fein gehackt
1
Lauch
2 Stangen
Stangensellerie
1 Dose
Bambussprossen Konserve
1 kleiner
Fenchel
1 Dose
Pilze, gemischte
1
Paprika rot
1
Broccoli frisch
1 Glas
Maiskölbchen
Sojasauce
Sesamöl
Chinesisches Gewürz
Koriander frisch
1
Knoblauchzehen gehackt
1 Bund
Frühlingszwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinapfanne

China-Gemüseeintopf mit Gnocchi

ZUBEREITUNG
Chinapfanne

1
Alles Gemüse in putzen. Lauch, Stangensellerie und Fenchel in dünne Streifen schneiden. Paprika in Würfel, Bambussprossen und Mais längs halbieren, und Broccoli in Röschen schneiden.
2
Broccoli kurz ( ca. 2 Minuten) blanchieren, heraus nehmen.
3
Das Fleisch in Streifen schneiden.
4
In einem Wok das Öl erhitzen, das Fleisch rundum kurz anbraten, harausnehmen.
5
danach das Gemüse beigeben und unter rühren, kurz und knackig braten. Fleisch und Konserven zugeben, abschmecken und Bissfest garen.
6
Wer mag, kann grob geschnittenen Koriander dazu geben und heiss servieren.
7
Dazu gabs eine Wildreis-Mischung

KOMMENTARE
Chinapfanne

Benutzerbild von Lena67
   Lena67
Danke fuer das superleckere Rezept-wollte schnell mal was "chinesisches" Zaubern und ist wirklich in wenigen Minuten fertig!!!
Benutzerbild von romantica
   romantica
sieht so appetitlich aus!!! leckere 5** gehen auf die reise... lg anne
Benutzerbild von carcella
   carcella
Niemals zu oft!!! Lecker!! gvlg von Angela
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Sehr schön leicht und lecker. 5* dafür und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Meine Gewürze. Hm. 5* und LG tina

Um das Rezept "Chinapfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung