Wildschweinfilet an Rotweinsoße mit Preiselbeeren dazu Kartoffelspalten

1 Std 5 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschwein Fleisch frisch (Durchschnitt) 1 kg
Rotwein 200 Millilitter
Akazienhonig 4 EL
Rosmarin 4 Zweige
Salz 1 Pr
Pfeffer aus der Mühle 1 Pr
Pfefferkörner schwarz 0,5 EL
Wildfond 250 Millilitter
Essig 1 EL
Mehl 1 EL
Butter 1 EL
Oel etwas
Kartoffeln 6 Stk.
Ananas 0,5 Stk.
Preiselbeere frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Den Rotwein mit Honig verrühren und über das Filet gießen, 30 Minuten ziehen lassen. Rosmarinblätter abzupfen und fein hacken. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je zwei Wildschweinfilets auf einen Rosmarinstiel stecken. Pfefferkörner etwas zerdrücken und mit dem Wildfond und dem Essig sowie der Marinade etwa 5 bis 6 Minuten kochen.

2.2/3 des Rosmarins dazugeben und ein weiteres Mal aufkochen lassen. Mehl mit Butter vermischen und nach und nach in die Soße rühren - zwischendurch immer wieder aufkochen lassen. Anschließend Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von jeder Seite 3 Minuten braten.

3.Die Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und in Öl frittieren. Zunächst etwa 5 Minuten vorfrittieren, raus holen und abtropfen lassen. Dann ein weiteres Mal kurz frittieren, bis sie goldgelb sind. Die Ananas schälen in Scheiben schneiden und der Mitte mit Preiselbeeren füllen.

4.Anrichten: Die Wildschweinmedaillons mit dem restlichen Rosmarin bestreuen und mit Soße anrichten. Dazu die frittierten Kartoffelspalten und je eine Scheibe Ananas legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinfilet an Rotweinsoße mit Preiselbeeren dazu Kartoffelspalten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinfilet an Rotweinsoße mit Preiselbeeren dazu Kartoffelspalten“