Bauernsalat

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinken gekocht 25 dag
mittelgroße Kohlrabi 2 Stk.
Karotten 3 Stk.
Salami 15 dag
Hartkäse 10 dag
Tomate 1 Stk.
Essiggürkchen 4 Stk.
Sauerrahm 1 Becher
Essig, Öl, Gewürze, Salz und Pfeffer, Senf etwas

Zubereitung

1.Schinken und Salami in feine Streifen schneiden. Gemüse waschen und mit dem Julienne- Hobel hobeln, oder fein schneiden. Tomate und Gürkchen natürlich nur klein schneiden. Käse kann auch gehobelt werden oder ebenfalls zu feinen Streifen verarbeitet werden.

2.Alles zusammen in einer relativ großen Schüssel vorsichtig vermengen. Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Gewürze, mit dem Senf in einen Shaker geben oder ein hohes Gefäß.

3.etwa 2 EL Öl und 3 Esslöffel Essig zum Sauerrahm geben und mit ca. 100 ml Wasser shaken oder mit dem Schneebesen verrühren. Die Konsistenz der Sauce sollte sehr sämig sein. Natürlich kann jeder die Sauce nach seinem Geschmack dicker oder dünner zubereiten. Unser "original" ist jedoch sehr sämig gehalten, damit sie gut am Gemüse und dem Schinken haftet.

4.Und es gibt noch eine Variante mit Schafkäse anstatt Hartkäse- hier empfehle ich aber den Käse erst zum Schluß über den Salat zu geben. Sättigt sehr! Am Besten schmecken dazu Kornweggerl oder Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernsalat“