Rinderfilet mit Beerensauce

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Beerenmischung tiefegefroren 250 gr.
Rotweinessig 150 ml
Honig 30 ml
Zucker braun 45 ml
Weinbrand 1 TL
Rinderfilet 1,5 kg
Dijon Senf 2 EL
Sojasoße dunkel 1 EL
Olivenöl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Alle Zutaten fuer die Sauce langsam unter staendigem Ruehren zum Kochen bringen bis sich der Zucker aufgeloest hat. Fuer ca. 5 Min. leicht koecheln. Abschmecken. Das von Sehnen und Fett befreite Filet mit Salz und Pfeffer wuerzen. Aus dem Senf, der Sojasauce und dem Oel eine Paste ruehren und das Filet damit rundherum bestreichen. Das Filet im Webergrill auf indirektem Feuer 20-25 Minuten pro 500 gr grillen. Fuer ein medium gegrilltes Filet sollte die Innentemperatur 65 Grad betragen. Man kann das Filet auch im 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 40 Min.braten. Das Filet in dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu schmecken Sweet Potatoes und Butternutgemuese.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet mit Beerensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet mit Beerensauce“