Mariniertes Schweinefilet

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefilet 1 kg
Tomatenmark 2 EL
Olivenöl 1 EL
Senf mittelscharf 2 TL
Balsamico 1 TL
Pfeffer, Salz etwas
Alufolie etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Das frische Schweinefilet mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Ggf. Fett und Sehnen entfernen.

2.Für die Marinade Tomatenmark, Öl, Senf und Balsamico vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Tabasco macht sich übrigens ganz gut wenn "Mann" es schärfer mag!

3.Das Filetstück im Ganzen rundherum scharf anbraten und auf die Alufolie legen. Das noch warme Fleisch mit der Marinade einpinseln, gut einwickeln und ca. 1 Std. stehen lassen.

4.Anschließen das Filet im Backofen bei 150 - 160 Grad Umluft (je nach Herd) ca. 30-40 Min garen. Nach der Garzeit das Filetpaket aus dem Ofen nehmen und noch in der Alufolie etwas ruhen lassen. Nach dem Auswickeln sofort in beliebig dicke Stücke schneiden und servieren.

5.Als Beilage passt fast jede Art von Gemüse, Reis oder auch Pasta. Alternativ zu Soßen schmeckt´s auch mit Kräuterbutter...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mariniertes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mariniertes Schweinefilet“