Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren

Rezept: Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren
lecker und schnell gemacht, sehr gut für Gäste
92
lecker und schnell gemacht, sehr gut für Gäste
00:20
61
4541
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 ml
Sahne und 2 Päckchen Sahnesteif
3 Eßl.
Zucker oder weniger
1 Eßl.
Instant-Kaffeepulver
2 Eßl.
Rum
500 g
frische oder gefrorene Himbeeren
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Eßl.
Zucker
100 g
Amarettini
einige Himbeeren zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren

Vanille wird Rot

ZUBEREITUNG
Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren

1
Sahne mit dem Sahnesteif, dem Zucker und das durch ein Kaffeesieb geriebene Kaffeepulver cremig aufschlagen. Den Rum mit unterrühren. Die Himbeeren mit dem Vanillezucker und dem Zucker vermengen. Amarettini nicht zu klein zerbröseln.
2
Kaffecreme, Himbeeren und Amarettibrösel abwechselnd in Gläser oder in einer Glasschale schichten und dann kalt stellen. Die Creme kann vor dem Servieren mit Himbeeren garniert werden.

KOMMENTARE
Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Da würde ich jetzt auch gern von naschen.
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
So ein leckerchen,jammi gerne 5*,LG Jutta
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
klasse 5 +++++ Lg GHEX
   bohnenstange44
Mhhh was leckeres zum Nachtisch.lg Andrea
Benutzerbild von gynie
   gynie
Das ist meine Welt.5*****.L.G.Gynie.

Um das Rezept "Amarettini-Kaffeecreme mit Himbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung