Fruchtige Himbeer-Quark-Creme

20 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Cremefine zum Schlagen 150 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Magerquark 400 g
Zitroback 0,5 Päckchen
Puderzucker 2 EL
Himbeeren frisch 125 g
Amarettini Mandelkekse 10
Pistazien frisch gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1012 (242)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
22,0 g

Zubereitung

1.Cremefine, Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen.

2.Quark, Zitroback und Puderzucker cremig rühren und unter die Sahne heben. Himbeeren waschen, trocken tupfen. Quark-Sahne halbieren und unter die eine Hälfte die Himbeeren untermischen.....bis die Creme rosa eingefärbt ist. Amarettini-Kekse zerbröseln.

3.Rosa und weiße Creme, Amarettinibrösel und ganze Himbeeren im Wehchsel in Dessertschälchen oder Gläser schichten. Mit ein paar Himbeeren und Pistazeinkerne garnieren....fertig ist ein fruchtig-frisches Dessert.....

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtige Himbeer-Quark-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtige Himbeer-Quark-Creme“