*Reutlinger Fleischpastete auch SCHIEDWECKEN genannt

Rezept: *Reutlinger Fleischpastete  auch SCHIEDWECKEN  genannt
Das Abschiedsessen der Jungend an den Winter
22
Das Abschiedsessen der Jungend an den Winter
01:10
22
10603
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Päckchen
Tiefkühlblätterteig rund
500 Gramm
Kalbfleisch in feine Streifen
2
Zwiebeln fein geschnitten
1 Bund
Petersilie gehackt
1
Ei geschlagen
2 Esslöffel
Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle. muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
41,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
*Reutlinger Fleischpastete auch SCHIEDWECKEN genannt

ZUBEREITUNG
*Reutlinger Fleischpastete auch SCHIEDWECKEN genannt

1
Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backrohr auf 200° C vorheizen.
2
Blätterteig entrollen und gemeinsam mit dem mitgerollten Backpapier den Boden der Springform auslegen und andrücken.
3
Fleisch mit Zwiebel und Petersilie gut vermengen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Fleischfülle in die Form geben, mit Butterwürfeln bestreuen, den 2. Teig darauflegen, andrücken und mit verquirltem Ei bestreichen.
5
In die Mitte des Deckels ein ca. 2 cm rundes Loch schneiden. Den Deckel mit dem überhängenden Blätterteig verzieren.
6
Im Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 45 Min. goldbraun backen
7
DAzu einen leckeren Salat. Wer mag kann das ganze beim Essen mit Worcestersauce verfeinern.

KOMMENTARE
*Reutlinger Fleischpastete auch SCHIEDWECKEN genannt

   Die_Maus
In einen echten Schiedwecken gehören neben Kalbsfleisch (unbedingt aus der Oberschale, wird am besten!) auch noch Kalbsniere und Kalbsnierenbraten. Zudem muss man eine Würzmischung aus Semmelbrösel, Muskat, Salz, Pfeffer und Petersilie herstellen. Muss sehr scharf sein, denn sonst wird der Schiedwecken fad. Besser schmeckt er, wenn man ihn kürzer bei niedriger Temperatur durchgart. (160-170° für ca. 1, 5 Stunden). UND macht den den Blätterteig selbst. Das ist zwar aufwendig, schmeckt aber um Welten besser! Das ist das Originalrezept aus einer altreutlinger Familie! Liebe Grüße und lasst es euch schmecken!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Ein tolles Gästeessen. dazu ein trockener "Weißer" und der abend wir ein Hit. LG Heide
   maultasch50
das hört sich super an. wird nachgekocht, vorab 5***** für dich. gruss dieter
   schnatter
ganz super tolles Essen 5 ***lg
Benutzerbild von willleckeressen
   willleckeressen
Liest schon sehr lecker...wie wird es dann erst beim Essen werden. Davon werde ich bestimmt zwei machen müssen, um auch noch etwas davon ab zu bekommen. VLG Alex

Um das Rezept "*Reutlinger Fleischpastete auch SCHIEDWECKEN genannt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung