Hackfleisch: Meat Pie mit Lammhackfleisch

1 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
FÜR DEN TEIG -oder Blätterteig als Ersatz- etwas
Mehl 500 g
Wasser 100 ml
Butter 150 g
Salz 1 TL
Milch fettarm 100 ml
FÜR DIE FÜLLUNG; etwas
Lammhack 800 g
Speckwürfel 150 g
Zwiebel 1 große
Fleischbrühe Instant 100 ml
Speisestärke 1 EL
ÖL zum Anbraten etwas
Worcestersoße, Pfeffer,Salz etwas
AUSSERDEM: etwas
Butter zum einfetten etwas
Quicheförmchen ca. 8 cm Durchmesser etwas

Zubereitung

1.Für den Teig: Milch, Wasser, Butter, Salz aufkochen, Mehl unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt zur Seite stellen, ruhen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 4 Böden und 4 Deckel (kreisrund, in Größe der Formen) ausstechen. Dabei die Böden etwas größer machen, damit genug Teig für den Rand übersteht.

2.Für die Füllung: Zwiebel abziehen, würfeln. Mit dem Lammhackfleisch in Öl anbraten. Speck zugeben, mitbraten. Mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen, alles köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast weg ist. Mit Stärke abbinden.

3.Pieförmchen einfetten. Mit den Böden auskleiden und Rand hochziehen. Ragout zu 2/3 einfüllen, Teigrand überklappen, mit Eigelb bepinseln. Deckel aufsetzen und andrücken. Im Ofen bei ca. 175 Grad ca. 45 Minuten backen, bis die Pies goldbraun sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch: Meat Pie mit Lammhackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch: Meat Pie mit Lammhackfleisch“