Fleischpastete

2 Std 50 Min mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Mürbeteig:
Mehl 500 g
Schweineschmalz 150 g
Ei 1
Milch 100 ml
etwas Salz etwas
Für die Füllung:
Pilze, braune Champignons 250 g
Butter 1 EL
etwas Salz, Pfeffer etwas
Schweinehals 900 g
Schweinerückenspeck 250 g
Thymian 1 Bund
Milch 250 ml
etwas Muskat etwas
Semmelbrösel 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
43,9 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Für den Teig: Alle Zutaten verkneten und 1 Stunde in Frischhaltefolie kaltstellen. Für die Füllung: Pilze mit 1 EL Butter glasig schmoren und abkühlen lassen. Fleisch durch den Wolf drehen, 1/4 l Milch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Form mit Backpapier auslegen, den Teig damit auskleiden. Auf den Boden etwas Semmelbrösel streuen und eine Schicht Pastete einfüllen. Dann die Pilze darauf verteilen und das restliche Fleisch darauf verteilen. Auf das Ganze einen Teigdeckel formen und in die Mitte ein Loch ausstechen/ausschneiden., damitz der Dampf entsteigen kann. Ein Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Teig damit abstreichen. Das Ganze im Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 Grad/Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen. Gut auskühlen lassen bzw. kann man kalt oder warm verzehren.

2.Guten Appetit!

3.Feine Vorspeise und dazu passt Feldsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischpastete“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischpastete“