Gefüllter Zopf

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig etwas
Mehl 1 kg
frische Hefe 1 Würfel
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Ei 1
Milch 100 ml
warmes Wasser etwas
Füllung: etwas
Paprika , klein gewürfelt 1 rote
Rinderhackfleisch 600 g
Zucchini geraspelt 2
Zwiebel, gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Tomaten, gehackt 2
Schafskäse, gehackt 1 Pk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Paprika scharf etwas
zum bestreichen: etwas
Ei mit etwas Milch verrührt 1

Zubereitung

1.Für den Teig die Hefe in der Milch auflösen. Zucker,Salz , Ei , Mehl zufügen und solange mit warmes Wasser verkneten , bis man einen schönen , weichen und geschmeidigen teig erhält. Abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen.

2.Für die Füllung das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten bis es krummlig ist. Zwiebeln , Knoblauch , Paprika und die Zucchini zufügen und solange dünsten , bis die Zwiebeln glasig sind.Tomaten und Gewürze nach Belieben zufügen und abschmecken. Etwas abkühlen lassen und den Käse unterrühren.

3.2 Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad ) vorheizen .

4.Den Teig in 5 Kugeln teilen und einzelnd ausrollen.Auf das Backblech setzten, in der Mitte etwas von der Füllung geben und anschließend die Ränder einschneiden und dann überkreuzt legen. ( Siehe Bild )

5.Man beginnt von oben und nimmt den einen streifen von links nach rechts dann den ersten streifen von oben von rechts nach links das immer so weiter bist man unten ist. Ich hoffe das ihr es versteht.

6.Die Zöpfe nochmal 30 Minuten ruhen lassen .

7.Die gefüllten Zöpfe mit Ei-Milch-Mischung bestreichen und 25 bis 30 Minuten backen. Sie sollten goldbraun sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Zopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Zopf“