Lausitzer Kümmelbraten

Rezept: Lausitzer Kümmelbraten
2
01:42
8
2571
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schweinerollbraten aus dem Nacken
Salz
Pfeffer
Kümmel
0,5 Liter
Export-Bier
Öl
2
zwiebeln
1
Karotte
1 Stück
Sellerie
1 Stange
Lauch
1
Lorbeerblatt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lausitzer Kümmelbraten

Steaks vom Schweinenackenkamm
Laugenbrezelsuppe Wilfried mit Blütendip aus dem Morgenland

ZUBEREITUNG
Lausitzer Kümmelbraten

1
Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Kümmel einreiben. In einen engen Topf legen und mit Bier begießen. Den Schweinehals abgedeckt etwa 12 Stunden marinieren lassen.
2
Anschließend herausnehmen, abtrocknen und in heißem Öl rundherum anbraten.
3
Zwiebeln, Karotte und Sellerie schälen. Alles in kleine Würfel schneiden. Den Lauch längs halbieren, putzen und passend zum Gemüse schneiden. Mit dem lorbeerblatt zum Fleisch geben. Mit Bier ablöschen, nach Belieben noch Kümmel hinzugeben und das Fleisch in den vorgeheizten Bachofen bei ca. 200°C für etwa 1 1/4 Stunde schieben. Öfter mit dem Bratensaft begießen.
4
Das fertige Fleisch aus dem Bräter nehmen und das Gemüse im Bratenfond pürieren. Die Sauce nochmals abschmecken.
5
Dazu schmecken Kartoffelknödel, Export-Bier und Sauerkraut.

KOMMENTARE
Lausitzer Kümmelbraten

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Leckerer Braten mit einer bestimmt tollen Sauce. Gerne 5*****: LG Klaus
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Ich habe Angst vor Braten, liest sich aber ganz einfach.:-))
Benutzerbild von 82kathrin
   82kathrin
den klau ich mir bevor er alle ist, 5*
Benutzerbild von susanne82
   susanne82
viele mögen ja keinen Kümmel, aber bei mir darf er mit in die Gerichte, toll 5*
Benutzerbild von hardy72
   hardy72
auf auf in die Lausitz da gibt es einen Braten

Um das Rezept "Lausitzer Kümmelbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung