Pulled Pork

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinsschulter 1,5 kg
Zwiebel frisch 2 Stk
Knoblauch frisch oder fermentiert 4 Zehen
Grobes Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosmarin frisch etwas
Butter etwas
Root Beer etwas
Mangoessig 100 ml
Mississipi Barbecue Soße 250 ml

Zubereitung

1.Die Schulter scharf von allen Seiten anbraten. Salz, Pfeffer, knoblauch und Rosmarin in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten und das Fleisch damit einreiben. Dann in einem Bräter mit Deckel im Rohr für 2 Stunden bei 160°C garen. Anschließend Zwiebel in Streifen zu dem Fleisch dazu geben. Dann bei 90°C weitere 4-5 Std. garen; bis das Fleisch fast auseinanderfällt; zwischendurch mit dem eigenen Saft übergießen dass es nicht austrocknet.

2.Marinade: Brunoise geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen. Mit Essig und Root Beer ablöschen. Einreduzieren lassen. Dann die Barbecue Soße einrühren.

3.Das Fleisch mit 2 Gabeln in kleine Stücke reißen und mit der Soße und dem Bratensaft vermengen. Das alles wird dann in einer Semmel mit Krautsalat serviert.

Auch lecker

Kommentare zu „Pulled Pork“

Rezept bewerten:
4,3 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pulled Pork“