Truthahnrouladen

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Truthahnrouladen ca. 150g pro Scheibe 4
Estragon 1 Teelöffel
Rosmarin 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Speck 4 dünne Scheiben
gekochter Schinken 4 Scheiben
hartgekochte Eier 4
Butterschmalz 2 Esslöffel
etwas Instantbrühe etwas

Zubereitung

1.Die Truthahnrouladen easchen, trockentupfen und auf der Innenseite mit Estragon, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

2.Mit je 1 Scheibe Speck und Schinken belegen. In der Mitte der Rouladen ein geschältes Ei geben. Aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken.

3.In erhitztem Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Danach, mit einem Deckel versehen, fertig garen. Bei Bedarf Brühe zugießen.

4.Als Beilage eignen sich sehr gut Blattspinat mit Pinienkernen und gebratene Kartoffelkloßscheiben oder Salzkartoffeln mit Petersilie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Truthahnrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Truthahnrouladen“