Römerbraten

15 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischkäse 2 dicke Scheiben
Öl 2 Esslöffel
Eier 2
Fix für Pfeffer-Rahm-Medaillons 1 Beutel
Schlagsahne 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Fleischkäse, oder wie bei uns genannt Römerbraten, in einer Pfanne im heißen Öl braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

2.Die Eier im Bratfett zu Spiegeleiern braten, herausnehmen, auf die Fleischkäsescheiben geben und warm stellen.

3.1/4 Liter kaltes Wasser in die Pfanne gießen. Fix für Pfeffer-Rahm-Medaillons einrühren, unter rühren aufkochen und 1 Minute kochen. Die Soße mit Sahne verfeinern und mit dem Fleischkäse und den Spiegeleiern auf Tellern anrichten und servieren.

4.Als Beilage eignen sich dicke Scheiben Bauernbrot. Im Toaster kräftig anrösten, dann sofort mit etwas Olivenöl beträufeln und noch warm zum Fleischkäse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Römerbraten“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Römerbraten“