Italienischer Kartoffelsalat mit Salsiccia

55 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Kartoffeln:
Kartoffeln 1 kg
Magerer Speck 100 gr.
Cocktailtomaten bunt 250 gr.
Olivenöl 30 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Für das Dressing:
Basilikum in Streifen geschnitten 10 Blatt
Olivenöl extra vergine 4 EL
Balsamico Bianco 5 EL
Weißweinessig 1 EL
Honig 2 EL
Senf körnig 2 TL
Salz etwas
Für den Salat:
Mini Mozarella Kugeln 250 gr.
Parmesan gehobelt 150 gr.
Parmaschinken 100 gr.
Salsiccia:
Salsiccia 12 Stk.
Rapsöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
482 (115)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Kartoffeln waschen, abtrocknen und mit Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln in einer Schüssel mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Speck in kleine Scheiben schneiden.

2.Kartoffeln und Speck auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech 20 Minuten backen. Cherrytomaten ebenfalls auf das Blech geben und weitere 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Die Zutaten für das Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Kartoffeln, Tomaten, Speck und Mozarella in eine Schüssel geben und das Dressing vorsichtig unterheben. Salsiccia im Öl braten. Salat anrichten und mit Parmesanhobeln und gezupftem Parmaschinken belegen. Dazu passt ein leckeres Peroni oder Moretti oder ein leckerer italienischer Wein.

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Kartoffelsalat mit Salsiccia“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Kartoffelsalat mit Salsiccia“