Ensalada rusa con pollo - spanischer Kartoffelsalat

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln (geschält) 600 g
Hühnchenfleisch gekocht (z.B. Hühnerbein, Hüuhnerbrust) 300 g
Möhren 300 g
Erbsen 90 g
Zwiebel rot 60 g
Majonäse 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauchpulver 2 TL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

Tipp zum Hähnchenfleisch

1.Man kann für diesen Zweck hier Hühnerbeine oder Hähnchenbrust einfach in Salzwasser kochen. Das Fleisch dann einfach abkühlen lassen und vom Knochen abputzen bzw. die Hähnchenbrust mit einer Gabel zerrupfen. (wer möchte kann natürlich aus einem Suppenhuhn oder Hühnerbeinen sowie Wurzelgemüse gleich eine Hühnerbrühe kochen und diese dann anderweitig verwenden)

Zubereitung

2.Kartoffeln in ca. 1cm große Würfel schneiden. Möhren schälen und in 0,5cm große Würfel schneiden. Beides zusammen in kochendem Salzwasser 10-20min (je nach Kartoffelsorte) weich kochen (die Kartoffeln sollten so weich sein das sie sich später zerrühren lassen). 5min vor Garende die Erbsen zugeben und kurz mitkochen.

3.Hähnchenfleisch klein zerrrupfen. Zwiebel (es geht auch weiße, rote ist optisch schöner) klein würfeln. Alles mit den lauwarmen Kartoffeln/Möhren/Erbsen sowie der Majonäse mischen. Die Kartoffeln werden dabei zum Teil zerrührt aber das soll so sein. Alles mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

4.Den fertigen Salat abgedeckt einige Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ensalada rusa con pollo - spanischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ensalada rusa con pollo - spanischer Kartoffelsalat“