Schweinenacken-Schnitzel+Kartoffelsalat+Gurkensalat

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenacken Steak
Nackensteak vom Schwein 2 Stk.
Panierstraße , Eier, Semmelbrösel, Mehl etwas
Fett Öl+Butter etwas
Kartoffelsalat al a Uschi
Kartoffel mehlig kochend 6 Stk.
Ei gekocht 1 Stk.
Saure Gurke 1 große
Wiener Würstchen (ohne Haut) 1 Stk.
Zwiebel frisch gewürfelt 1 mittlere
Speck (schwarz geäuchert gewürfelt ) je nach breite 2 Scheiben
Karotte (gekocht) 1 kleine
Brühe (selbst gemachte siehe Link) aufgebrühthttps://www.kochbar.de/rezept/ nach Bedarf
Mayonnaise (selbst gemacht ) 2 gute Essl.
Salz Pfeffer nach Geschmack etwas
Petersilie frisch od. gefroren etwas
Senf 1 Teel.
Gurkensalat
Salat Gurke 1 ganze mit Schale
Creme Schmand 2 Essl.
Ressi Essig (a. m. Region ) 1 Schuß
Salz, Pfeffer +Dill +Zucker etwas
Senf 0,5 Teel.
Kümmelpulver 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

Als erstes

1.Einen Kartoffel Dämpfer (wenn vorhanden ) Die Kartoffeln waschen die Karotte waschen mit der Schale zu den Kartoffeln in den Topf legen und weich dämpfen . In dieser Zeit bereite ich die Einlagen für den Salat zu . In dieser Zeit hat wohl jeder für Ostern gekochte Eier zur Hand .

2.Die Gurke in kleine Würfel schneiden , das Ei ebenso , alles in eine hohe Schüssel geben . Das Würstchen von der Haut befreien auch klein schneiden . Den Speck und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden , den Speck als erstes in einer kleinen Pfanne auslassen , sollte helle Farbe bekommen , dann kann die klein geschnittene Zwiebel dazu . In der Zwischenzeit sollten die Kartoffeln weich sein , mittels eines Spieser die Kartoffeln un die Karotte schälen .

3.Die Kartoffeln können etwas aus dämpfen , nun erhitze ich im Wasserkocher Wasser und brühe mir damit meine Gemüse Paste auf . die Kartoffeln schneide ich in dünne Scheibchen zu den anderen Zutaten , überbrühe immer wieder die Kartoffeln mit etwas Brühe , (so kann die Brühe in die Kartoffel gut einziehen ) Doch nicht zuviel , es kommt noch die Mayo dazu . Sind alle Zutaten beieinander , vermische ich alles vorsichtig .

4.Nun die Mayo geht ja blitz schnell , Wer einen Stabmixer zur Hand hat ein hohes Gefäß kein Ding .Mayonaise schnell gemacht 1 ganzes Ei , 1 Essl. Senf ,Salz , Speiseöl neutral zirka 150-200 mill. Stab Mixer in das Gefäß stellen , und mixen auf der höchst Stufe dann nach oben ziehen und fertig ist die Mayo . Die zwei Essl. unter ziehen der Salat ist fertig , nun kann er ziehen dann würze ich nach .

5.Die Pfanne auf den Herd gestellt , erhitzen , die Panier Straße steht , Nackensteaks würzen ,in Mehl (Instant ) wenden , in Ei wenden , dann in die Semmelbrösel wenden . Das Öl +Butter oder Butterschmalz ist heiß , nun einlegen immer mal wieder schwenken so das das Schmalz überall hin kommt . Nun noch schnell die Gurke fein in Scheibchen gehobelt mit Salz Pfeffer Zucker und etwas Kümmelpulver gewürzt . Den Schmand verrühren den Essig dazu Dill und fertig . Vielleicht einen Tropfen Öl dazu .

6.Frische Kräuter kann wer es möchte überall dazu geben .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinenacken-Schnitzel+Kartoffelsalat+Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinenacken-Schnitzel+Kartoffelsalat+Gurkensalat“