Salat – Manfred’s warmer Bayrischer Kartoffelsalat

45 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Drillinge - kleine Kartoffeln vorwiegend festkochend 1 kg
Zwiebel frisch - groß 1 Stk.
Weinessig 10 EL
Sonnenblumenöl 5 EL
Schnittlauch frisch 1 Bund
Fleischbrühe 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
19,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch verlesen, waschen, gut trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden.

2.Das Öl schaumig aufschlagen und mit dem Essig mischen. Das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Kartoffeln gründlich waschen und mit der Schale zur hälfte mit Salzwasser bedeckt in 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und so heiß als möglich pellen. Danach die Kartoffeln in ein Zentimeter dicke Scheiben in eine Schüssel schneiden.

4.In der Zeit in der die Kartoffeln garen die Fleischbrühe zum kochen bringen und heiß stellen.

5.Das Essig-Öl-Gemisch vorsichtig unter die Kartoffeln mischen. Danach nur soviel heiße Fleischbrühe dazu gießen bis das ganze cremig-schlorzig ist. Zum Schluss die Zwiebelwürfel unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Den fertigen Kartoffelsalat an einem warmen Ort zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

7.Kurz vor dem Servieren eventuell noch etwas Fleischbrühe nachgießen, damit der Salat eine glitschige Konsistenz erhält. – Der waschechte Bayer sagt dazu: Batzig - Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat – Manfred’s warmer Bayrischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat – Manfred’s warmer Bayrischer Kartoffelsalat“