Speck-Kartoffelsalat

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 800 Gramm
Radieschen frisch 1 Bund
Speck durchwachsen 80 Gramm
Schalotten 2
Oel 1 EL
Sherry-Essig 8 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Dijon Senf 1 EL
Rapsoel 4 EL
Schnittlauchröllchen 3 EL
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser mit Kümmel 15 bis 20 Minuten garen. Abgießen, etwas ausdämpfen und lauwarm abkühlen lassen. Schälen und in Scheiben schneiden.Mit den Radischen bedecken.

2.Speck würfeln. Schalotten schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Schalotten hinzufügen und in der Speckmischung glasig andünsten. Mit dem Sherryessig und der Brühe ablöschen. Senf und Öl unterrühren.

3.Die heiße Speck-Marinade über die Kartoffeln gießen, vorsichtig mischen und den Salat mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Schnittlauch unterheben. Kartoffelsalat mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Essig abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speck-Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speck-Kartoffelsalat“