Sächsischer Kartoffelsalat

1 Std 5 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Kümmel gemahlen 1 TL
Zwiebel 1 mittelgross
Räucherspeck 50 g
Gewürzgurken 3 Stk.
Sonnenblumenöl 3 EL
Gemüsebrühe 250 ml
Senf mittelscharf 1 EL
Weisweinessig 2 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Radieschen 1 Bund
Schnittlauch frisch 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen,in einem Topf mit kochendem Wasser und dem Kümmel ca.20 Minuten garen.Dann abgießen und ein wenig auskühlen lassen.

2.Die Zwiebel schälen und fein hacken.Den Speck fein würfeln,die Gurken in Scheiben schneiden.Den Speck in einem EL Öl knusprig braten,die Zwiebel zugeben und kurz mitbraten.

3.Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.In eine Schüssel geben und mit der warmen Brühe übergießen.

4.Das restliche Öl,den Senf,Essig,Zucker und die Gewürze mischen und zu den Kartoffeln geben.Gut durchmischen,dann die Gurken,Den Speck und die Zwiebeln zugeben.

5.Die Radieschen putzen,waschen und in Scheiben schneiden.Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.Beides unter den Kartoffelsalat heben und 30 Minuten durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sächsischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sächsischer Kartoffelsalat“