Bayrischer Kartoffelsalat

1 Std 15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 10 mittelgr.
Lauchzwiebeln 2 Stengel
Fleischkäse 2 Scheiben
Zwiebeln 2
Gewürzgürkchen 10 kleine
Radieschen 1 Bund
Mehl 5 EL
Schnittlauch 4 EL
Eier 4
Senf 1 EL
Kräuteressig 5 EL
Pflanzenöl 5 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Salz, Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Öl zum Braten 5 EL
Zucker 1 EL

Zubereitung

1.Kartoffeln gar kochen und abkühlen lassen. Die Eier 7-10 min hart kochen.

2.Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in kleine Scheibchen schneiden und mit den Radieschen in eine große Schüssel geben. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Den Fleischkäse würfeln und zusammen mit den Lauchzwiebeln in Butter anbraten, dann etwas abkühlen lassen.

3.Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, in Mehl wenden. 5 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe knusprig darin ausbacken, auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe kurz in der Mikrowelle oder auf dem Herd erwärmen.

4.Für das Dressing: Senf, 5 EL Öl, Essig und Zucker verrühren und zu den Radieschen und den Gewürzgurken geben. Ebenso den abgekühlten Fleischkäse in die Schüssel geben.

5.Die Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden, dann zusammen mit der Gemüsebrühe in die Schüssel geben, Schnittlauch zufügen und alles 20-30 min gut durchziehen lassen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier pellen und vierteln.

6.Salat auf dem Teller anrichten und mit Zwiebelringen und Eiern garnieren. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrischer Kartoffelsalat“