Hauptgericht:-Razzia Schneiderpfanne-

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gekocht 600 gr.
Räucherspeck durchwachsen 100 gr.
Zwiebeln 2
Butterschmalz 1 EL
Olivenöl 1 EL
Paprika rot 0,5
Paprika grün 0,5
Gewürzgurken 2
Nürnberger Würstchen 8
Schnittlauch frisch gehackt 0,5 Bund
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Fleischbrühe 1 kl. Tasse
Balsamico-Essig weiß 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Senf bayrisch etwas
Arabiata 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
355 (84)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und scheibeln. Speck würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika entkernen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.Gewürzgurken längs vierteln und klein schneiden. Bratwürstchen dritteln.

2.In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln anrösten. Den Speck, die Zwiebeln und die Bratwurst zugeben, und fleißig wenden. Zum Schluß die Paprikastreifen und die Gurken mit anschwitzen.

3.Die Brühe mit Essig, Senf, Arabiata, Salz und Pfeffer verrühren, kurz aufkochen lassen und über das Gemüse gießen. Alles miteinander vermengen. Abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht:-Razzia Schneiderpfanne-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht:-Razzia Schneiderpfanne-“