Gambas auf Gorgonzola - Lauchgemüse

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für das Gorgonzola-Lauchgemüse
Nussbutter 1 Teelöffel
Lauch / Porree 1 halbe Stange
Zwiebel rot 1 kleine
Weißwein 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
Gorgonzola 60 Gramm
für die Gambas
Gambas mit Schale 2 Stück
Zitrone 1
Weißwein 40 ml
Nussbutter 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Vorbereitung

1.Zwiebel in Würfel schneiden - Lauch in Ringe schneiden - Zitrone waschen, trockenwischen, Schale abreiben und den Saft auspressen - Gorgonzola von der Rinde befreien und die Rinde in ganz kleine Stücke schneiden

Das Gorgonzola Lauchgemüse

2.vorbereiteten Zwiebel in Nussbutter anschwitzen - dann die Lauchringe gemeinsam mit dem Zwiebel kurz anrösten bis sie zusammenfallen - mit dem Weißwein ablöschen - den Gorgonzola zugeben und schmelzen lassen - nun die Gorgonzolarindenstücke zugeben - zudecken und warmhalten - zuletzt mit ganz wenig Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken (VORSICHTIG, denn der Gorgonzola ist meist schon sehr würzig!)

die Gambas

3.waschen und trockentupfen - etwas Zitronensaft auf die Gammas geben und kurz ruhen lassen - dann auf beiden Seiten in Nussbutter anbraten - mit Weißwein ablöschen - Topf zudecken und ca. 5 min auf kleiner Flamme sanft fertiggaren - zuletzt den entstandenen Saft zum Lauchgemüse geben - Lauchgemüse auf vorgewärmten Teller anrichten - die Gambas obendrauf setzen und mit etwas Zitronenabtrieb dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gambas auf Gorgonzola - Lauchgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gambas auf Gorgonzola - Lauchgemüse“