Grünkohlpfanne mit Klopsen

1 Std 20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Klopse
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Eier Freiland 1 Stück
Senf 2 Teelöffel
Brötchen alt 1 Stück
Salz nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz Nach Geschmack etwas
frische Petersilie gehackt 1 Bund
Schmoren mit dem Grünkohl
Grünkohl tiefgefroren 400 Gramm
Bacon klein geschnitten 125 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Salz Nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Geschmack etwas
Muskatnuss frisch gerieben 3 Prise
Cabanossi (Brühwurst) 1 Stück
Butter 1 Esslöffel
Kartoffel frisch gerieben 1 klein
Wasser 300 Milliliter

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Das Brötchen in Wasser einweichen und dann zum Hackfleisch geben. Ebenso die anderen Zutaten. Alles gut verkneten und beliebig viele Klopse draus formen. Ich bekam 10 Stück raus.

2.n einer Pfanne mit erhitzter Butter den Bacon und Zwiebel mit den Klopsen anbraten. In die Mitte dann den TK-Grünkohl geben. Das Wasser angiessen und Deckel auf die Pfanne geben. Aufkochen und dann bei kleiner Hitze den Grünkohl tauen lassen. Dauert ca. 15 Min. Den Kohl nun mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben würzen und die Kartoffel zugeben. Alles zusammen mit den Klopsen vermengen und noch die Cabanossi rein legen.

3.1 Stunde auf kleiner Stufe vom Herd schmoren lassen. Noch einmal abschmecken und dann guten Appetit. Die Wurst habe ich dann halbiert. Dazu gab es bei uns Salzkartoffeln. Gekocht habe ich das schon gestern. Da war heute alles schön durch gezogen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohlpfanne mit Klopsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohlpfanne mit Klopsen“