Sesam-Kotelett mit Letscho

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Kotelett
Schwein Kotelett 4 Scheibe
Salz nach Geschmack etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Geschmack etwas
Semmelbrösel 8 Esslöffel
Sesam schwarz 3 Esslöffel
Eier Freiland 3 Stück
Butter 3 Esslöffel
Das Letscho
Tomaten gehäutet 3 Stück
Paprikaschote gelb 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 gross
Schinkenspeck gewürfelt 1 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 3 Stück
Paprika edelsüß 1 Esslöffel
Paprika scharf 1 Teelöffel
Rotwein mittel Qualitätswein 0,25 Milliliter
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Salz nach Geschmack etwas
Sonnenblumenöl 2 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Koteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Semmelbrösel mit Sesam mischen und die Eier schaumig schlagen. Das Fleisch dann zuerst in Ei und dann in der Panade wenden. Noch einmal wiederholen. Gut andrücken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten braun braten. Herd ausschalten und noch ein wenig nachziehen lassen.

2.Für das Letscho Öl erhitzen. Speck und Zwiebeln darin anbraten. Knoblauch, Paprika von Kernen sowie den weissen Innensehnen befreit und in Streifen geschnitten, zugeben. Mit durchschwitzen. Nun gebrühte, enthäutete und gewürfelte Tomaten mit untermengen.

3.Alles mit Wein ablöschen und 5 Min. auf kleiner Stufe köcheln lassen. Zum Schluss Tomatenmark untermengen und noch einmal gut abschmecken.

4.Dazu gab es Salzkartoffeln. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesam-Kotelett mit Letscho“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesam-Kotelett mit Letscho“