Biggi`s Schmackofatzikus ------ Mein Rezept Nr. 1000 ---- es ist ein ganz besonderes

31944 Tage 10 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuit Waffeln
aus meinem KB mit entsprechendem Link 1 mal
Mascarpone Vanillecreme
aus meinem Kochbuch mit entsprechendem Link 1 mal
Aprikosencreme
aus meinem Kochbuch mit entsprechendem Link 1 mal

Zubereitung

Vorbereitung:
15972 Tage 5 Std
Garzeit:
15972 Tage 5 Std
Ruhezeit:
15972 Tage 5 Std
Gesamtzeit:
47916 Tage 16 Std

Vorwort

1.Habt ihr es gelesen- wie lange die Vorbereitungszeit für dieses Rezept gedauert hat ? Kaum zu glauben aber wahr. Ich habe nachdem ich einige Rezepte bereits aussortiert habe über die ganzen Jahre, nun endlich die ersten 1000 Rezepte in meinem Kochbuch niedergelegt.

2.Sicher - Es nix besonderes so viele Rezepte zu schreiben, aber- ich bin schon ein bisschen stolz wenn ich mein Kochbuch so durch gehe. Niemand hatte mir zu Beginn das Kochen und Backen beigebracht. Ganz langsam habe ich mich an alles herangetastet. Mittlerweile ist in meiner Küche von allem etwas dabei. Fisch- Fleisch- aussergewöhnliche Zutaten - gebackenes. Es ist auch für mich festzustellen wo ich meinen Schwerpunkt beim Kochen und mittlerweile auch beim Backen habe.

3.Dieses "Rezept" schreibe ich mit wirklichem Stolz. Denn ich durfte einen Teil meines Kochwissens nicht nur an meine Kinder, sondern auch schon an die 2. Genaration weitergeben. Ich versuche dabei, alles was ich in all den Jahren hinzugelernt habe (auch durch die vielen Koch und Backanregungen die ich in anderen Rezepten gefunden habe), in dieses besondere Rezept zusammen zu fügen.

4.Mit meinen Enkeln ist dieses Rezept zu einem ganz besonderen Erlebnis geworden. Es ist aus den Lieblingszutaten meiner Enkel und den passenden Rezepten in meinem Kochbuch entstanden. Es zeigt ein bisschen Erfahrung von der Oma - ganz viele Experimente für meine Enkelkinder, viele Ergebnisse mit denen ich heute nach all den Jahren immer noch nicht zu 100 % zufrieden bin. Dazu dienen nun die nächsten Jahre- alles versuchen NOCH besser zu machen.

5.Die Vorbereitung für dieses 1000. Rezept hat natürlich etwas Zeit in Anspruch genommen. Es werden ganz viele Rezepte aus meinem Kochbuch hier zu einer Einheit. Die Zubereitung- naja- sie hat den gleichen Aufwand in meiner Küche beansprucht als ob es mein erstes wäre.

6.In meinen Ausführungen verweise ich ausschliesslich auf die entsprechenden Links zu den Rezepturen. Das passiert auch nur in diesem für mich ganz besonderem Rezept. Denn ich gönne meinem 1000ten Rezept die entsprechende Ruhezeit die es gebraucht hat- um letztlich so von mir präsentiert zu werden.

7.Ein einziges Bild von der Zubereitung bis zur Fertigstellung. Ein Bild das hoffentlich dass transportiert was mein Kochbuch ausmacht. Küche für jedermann und manchmal auch ein bisschen Cross Over. Dass ist für mich etwas besonderes, nur ein Bild. Normalerweise dokumentiere ich alle Arbeitsschritte mit der Camera. Diesmal nicht- nur was letztlich am Ende aus der Vielfalt der 999 Rezepturen entstanden ist- das halte ich mit der Camera fest.

Hier nun die Links zu den Rezepturen

Start der Zeitreise

8.Aus dem Jahr 2016 habe ich das Rezept der Waffeln gewählt. Der LINK hierzu ist dieser >>>>> Waffeln "Grundrezept" >>>> Dieses Rezept ist mittlerweile bestimmt schon in 10 Abwandlungen ebenfalls in meinem Kochbuch zu finden. Mal grössere Waffeln - mal andere Formen- eben auch mal etwas im Geschmack abgewandelt.

9.Aus dem Jahr 2008 habe ich die Nusscreme auf die erste Waffelschicht gewählt. Der LINK aus dem Jahr 2018 >>>>> Schoko Sahnetorte "Mandelkuchenboden" zu Ostern >>>> beinhaltet die entsprechenden Zutaten. Heute ist das Jahr 2020 und da meine Enkelmäuse aber mehr Schokonuss (Nutella) drinne haben wollten- habe ich darauf Rücksicht genommen und das Rezept entsprechen an der Stelle --ON Tok --- abgeändert.

10.Auf die Nusscreme kommt jetzt aus dem Jahr 2012 die Mascarponecreme. Der LINK >>>> Mascarponecreme mit frischen Beeren-----heute jedoch ohne Rosenwasser sondern mit Vanillesirup. Also auch hier- Abwandlung wie sie heute gewünscht wurde.

11.Dann nochmal Leckere Waffeln :):)

12.Aus dem Jahr 2020 eine feine Aprikosencreme die über die Jahre immer wieder mal modifiziert wurde. Der LINK >>>>> Aprikosencreme (Marillencreme) könnte man auch Fruchtaufstrich nennen >>>> und als krönernder Abschluss nochmal Mascarponecreme - aber diese Schicht wird etwas mit unterrühren von Quark leichter gemacht. Jetzt ne essbare 1000 und das Rezept ist fertig !!!

13.So - dass ist es nun das 1000. Rezept von mir. Mir gefällt es und es schmeckt. Ich koche und backe nunmehr schon seit = 47 Jahren, 6 Monaten, 1 Woche, 5 Tage und 5 Stunden 20 Minuten in meiner Küche so leise vor mich her- und es macht immer noch Spass.

14.Kritik an der Form dieses Rezeptes ist ausdrücklich erwünscht !!!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Biggi`s Schmackofatzikus ------ Mein Rezept Nr. 1000 ---- es ist ein ganz besonderes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biggi`s Schmackofatzikus ------ Mein Rezept Nr. 1000 ---- es ist ein ganz besonderes“