Feigen im Schlafrock

35 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Feigen 6
Parmaschinken 6 Scheiben
Päckchen Ziegnfrischkäse 1 kleines
Olivenöl etwas
Balsamico bianco etwas
Salz, ,Pfeffer etwas
Honig 1 EL

Zubereitung

1.Habe dieses Rezept am Wochenende in der Globus Wochenwerbung entdeckt und mich entschlossen es auszuprobieren. Habe dem Rezept einen anderen Namen gegeben weil mir der andere nicht gefallen hat. Im Rezept sind in der Backzeit 20 Minuten angegeben, ich finde daß diese Zeit zu lange ist, ich habe Bilder natürlich hochgeladen, entscheidet selber, ich denke 15 Minuten sind absolut ausreichend. Ach so, wer keinen Ziegenkäse mag kann auch ganz normalen Frischkäse verwenden. So nun geht es los:

2.Die Feigen kreuzweise einschneiden und den Käse einfüllen. Die Feige jeweils mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln und alle in eine Auflaufform setzen. Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Honig ein "Dressing " herstellen und über die Feigen gießen und im Backofen ( bereits bei 160 Grad vorgeheizt) backen.

3.Mit einem leckeren Salat servieren. Obwohl ich finde daß die Backzeit zu lange ist, haben die Feigen sehr gut geschmeckt.

4.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen im Schlafrock“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen im Schlafrock“