Vegan : Veganes "Hack"

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reiswaffeln 5 Stück
Passierte Tomaten 10 EßL
Zweibel 1 mittelgroße
Salz & Pfeffer etwas
meines Gemüse-Salzes* etwas
Pul Biber etwas
Gewürzmischung o.a. etwas

Zubereitung

1.Die Reiswaffeln in eine Schüssel krümeln und mit den passierten Toamten verrühren, nicht gleich alles dazu, besser etwas nach tun.

2.Die Zwiebel pellen und klein schneiden, dazu geben und mit Salz & Pfeffer alles würzen.

3.Wenn es das am Abend als "Brotaufstrich" geben soll, ist es ratsam es am Vormittag vorzubereiten, damit es dann im Kühlschrank gut ziehen kann.

4.Ich habe es nie geglaubt dass das schmecken soll....ich war sehr überrascht wie einfallsreich Veggis sind :-) es kommt auf ein gutes Würzen an....auf frischem Brot ober lecker.

5.* Vorräte : Gemüse - Salz

Bilder

6.Eines der Bilder ist eine Rückmeldung von Stine " Eos1 " und an dieser Stelle Danke dafür.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Veganes "Hack"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Veganes "Hack"“