Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften

Rezept: Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften
... vegan kann so lecker sein ... ES IST LECKER !
21
... vegan kann so lecker sein ... ES IST LECKER !
5
1391
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
veganen Hackbraten*
2 Tassen
gekochten Rundkornreis
4 Stengel
Petersilie fein geschnitten
etwas
meiner Gemüsebrühe*
etwas
Pfeffer frisch gemahlen
2 große
gelbe Paprikaschoten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften

Mildes Senf Dressing

ZUBEREITUNG
Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften

1
Den Hackbraten zerkrümeln, in eine Schüssel geben. Dazu kommt die geschnittene Petersilie, der gekochte Reis und etwas Gemüsebrühe oder Salz. Noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazu und das Ganze gut verrühren.
2
Die Paprikaschoten waschen, entkernen und halbieren. Mit einem Löffel die Vleisch-Reismischung in die Paprikahälften geben, in eine Auflaufform geben und mit einem Deckel abdecken etwa 45 Minuten bei 180 Grad in den Backofen stellen.
3
Guten Appetit :-)
Hilfreiche Links
4
5

KOMMENTARE
Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften

Benutzerbild von DavidVegan
   DavidVegan
Sieht wirklich sehr lecker aus.
Benutzerbild von alarm
   alarm
Würde ich gerne probieren. LG Jörg
Benutzerbild von Willi1984
   Willi1984
Schmeckt mit Sicherheit, auch wenn ich´s persönlich mit Rindfleisch essen würde ;-) ein gesundes neues Jahr LG Marcel
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
die sehn sehr lecker aus 5* LG Christa
Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Ganz lecker - 5* gern von mir dafür. LG

Um das Rezept "Vegan : vegane Hack - Reis - Mischung gefüllt in Paprikahälften" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung