Vegan : Seitan - Vleisch - Pfanne mit Gemüse und Reis

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Seitan-Vleisch selbstgemacht* 250 gr.
braune Champignons 20 Stück
Porree 0,5 Stange
Karotten gewürfelt 2 Stück
Zuckerschoten 1 handvoll
RapsÖl 1 Schuss
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL

Zubereitung

1.Die Karotten waschen und bürsten, die Champignons bürsten und in Scheiben schneiden, den Porree halbieren und dann in Scheiben schneiden. Das Vleisch in kleine Würfelchen schneiden. Nun noch die Zuckerschoten kurz waschen und grob 1 x durch schneiden.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Karottenwürfelchen anbraten, die dann auf ein Küchenkrepp geben, in dem restlichen Öl die Seitanwürfelchen anschmoren. Dazu kommen die Champignonscheiben, diese etwas schwenken. Dazu kommt der EßL Gemüsebrühe und das restliche Gemüse, alles zusammen einige male gut schwenken - Fertig und guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Seitan - Vleisch - Pfanne mit Gemüse und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Seitan - Vleisch - Pfanne mit Gemüse und Reis“