Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~

3 Std leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Fleisch
Tafelspitz 1000 Gramm
Karotten 2 Stück
Sellerie frisch 1 Stück
Lauch 1 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 Teelöffel
Lorbeerblätter 2 Stück
Wacholderbeeren 5 Stück
Die verschiedenen Soßen
Butter 50 Gramm
Mehl 1 Esslöffel
Brühe vom Tafelspitz 500 ml
Sahne 30% Fett 100 ml
Sahnemeerrettich 1 Esslöffel
Orangensenf 1 Esslöffel
Johannisbeergelee* 1 Esslöffel
gekörnte Gemüsebrühe* 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Karotten und Sellerie schälen, Lauch säubern. Alles Gemüse in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel MIT der Schale vierteln.

2.Ca. 2 Liter Wasser zusammen mit dem Gemüse, der Zwiebel und den Gewüzen zum Kochen bringen. Das Fleisch in das kochende Wasser legen und ca. 2 - 2,5 Stunden zugedeckt köcheln lassen (Ich habe das Fleisch im Schnellkochtopf gekocht und da hat es 45 Minuten gebraucht, bis es schön weich war.)

3.Den Topf von Herd nehmen und das Fleisch noch ca. 10 Minuten in der Brühe ruhen lassen.

4.In der Zwischenzeit Butter in einem kleinen Topf zergehen lassen, Mehl anstäuben und eine helle Einbrenne herstellen. Mit Fleischbrühe ablöschen und mit Sahne verfeinern. Mit gekörnter Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz abschmecken

5.Nun die Soße dritteln und jeweils mit Meerrettich, Senf und Gelee verrühren.

6.Das Fleisch aus der Brühe nehmen und gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.

7.Auf vorgewärmten Tellern mit den dreierlei Soßen und Salzkartoffeln servieren.

8.*Links zu Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt und Vorrat: Klassisches Johannisbeergelee

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~“