Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~

Rezept: Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~
mit drei verschiedenen Soßen - ein wahrer Klassiker mit Genussfaktor
23
mit drei verschiedenen Soßen - ein wahrer Klassiker mit Genussfaktor
03:00
24
6189
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Das Fleisch
1000 Gramm
Tafelspitz
2 Stück
Karotten
1 Stück
Sellerie frisch
1 Stück
Lauch
1 Stück
Zwiebel frisch
1 Teelöffel
Salz
0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Stück
Lorbeerblätter
5 Stück
Wacholderbeeren
Die verschiedenen Soßen
50 Gramm
Butter
1 Esslöffel
Mehl
500 ml
Brühe vom Tafelspitz
100 ml
Sahne 30% Fett
1 Esslöffel
Sahnemeerrettich
1 Esslöffel
Orangensenf
1 Esslöffel
Johannisbeergelee*
0,5 Teelöffel
gekörnte Gemüsebrühe*
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
17,9 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
8,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~

Fleisch -Tafelspitz- ohne Kochen

ZUBEREITUNG
Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~

1
Karotten und Sellerie schälen, Lauch säubern. Alles Gemüse in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel MIT der Schale vierteln.
2
Ca. 2 Liter Wasser zusammen mit dem Gemüse, der Zwiebel und den Gewüzen zum Kochen bringen. Das Fleisch in das kochende Wasser legen und ca. 2 - 2,5 Stunden zugedeckt köcheln lassen (Ich habe das Fleisch im Schnellkochtopf gekocht und da hat es 45 Minuten gebraucht, bis es schön weich war.)
3
Den Topf von Herd nehmen und das Fleisch noch ca. 10 Minuten in der Brühe ruhen lassen.
4
In der Zwischenzeit Butter in einem kleinen Topf zergehen lassen, Mehl anstäuben und eine helle Einbrenne herstellen. Mit Fleischbrühe ablöschen und mit Sahne verfeinern. Mit gekörnter Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz abschmecken
5
Nun die Soße dritteln und jeweils mit Meerrettich, Senf und Gelee verrühren.
6
Das Fleisch aus der Brühe nehmen und gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.
7
Auf vorgewärmten Tellern mit den dreierlei Soßen und Salzkartoffeln servieren.
8

KOMMENTARE
Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~

Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Ein herrlicher Leckerbissen....Gaumenfreude pur..! 5* und glG..Doris
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das ist wirklich etwas ganz leckeres ***** ;o)
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Glückwunsch zur Schnapszahl und dem feinen Gericht mit den schönen Sößchen. LG Stine
Benutzerbild von Miez
   Miez
... total legger :) und im angesagten Look. Gefällt mir sehr. Grüße, micha
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
würde ich sofort bestellen wenn man das könnte. Vg vom Suppen Geniesser

Um das Rezept "Fleisch: Mein Tafelspitz ~ Rezept Nummer 555 ~" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung