Fleisch: Lamm-Gyros mit würzigem Quarkdip

20 Std 15 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammrücken ausgelöst , ca. 600 g 4 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauch gehackt 3 Stück
Die Marinade
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Rosmarin getrocknet 1 Teelöffel
Koriander getrocknet 1 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Oregano getrocknet 1 Teelöffel
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Thymian 1 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Quarkdip* 300 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2302 (550)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
14,1 g
Fett
54,2 g

Zubereitung

1.Das Fleisch trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.

2.Sämtliche Kräuter und Gewürze im Mörser zermahlen und mit dem Olivenöl verrühren.

3.Die Fleischstreifen zusammen mit der Marinade in einen verschließbaren Plastikbeutel geben, gut durchmengen und ca. 20 Stunden im Kühlschrank marinieren.

4.Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in halbe Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.

5.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das marinierte Lammfleisch in Portionen scharf anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Zum Schluss die Zwiebeln und den Knoblauch im Lammfleischfond anbraten und dann das ganze Fleisch wieder zu geben.

6.Auf angewärmten Tellern anrichten und mit Ofenkartoffeln (Geflügel: Marinierte Hähnchenschenkel aus dem Rohr mit Ofenkartoffeln) oder mit Baguette und Salat servieren.

7.*Link zu Soßen: Würziger Quarkdip

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Lamm-Gyros mit würzigem Quarkdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Lamm-Gyros mit würzigem Quarkdip“