Vegan : Paprikaschoten mit würziger Quinoa - Füllung

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprikaschoten 2 rote
Für die Füllung
Quinoa 4 handvoll
meiner Gemüsebrühe 1 EßL
Wasser 300 ml
meiner selbstgemachten Vurst* 200 gr.
Petersilie frisch 0,5 Strauß
Pfeffer a.d.M etwas
Für die Salatbeilage
Gurkenstreifen einige
Rettichstreifen einige
Karottenstreifen einige
Tropfen Orangenöl * einige
selbstgemachtes etwas
Pfeffer a.d.M. etwas
Clementine 1

Zubereitung

1.Das Wasser mit der Gemüsebrühe mischen und das Quinoa dazu geben, zum kochen bringen und dann bei minimaler Hitzeetwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen, Hitze abschalten und ausquellen lassen.

2.Das Ganze dann auskühlen lassen, dazu habe ich es in eine Schüssel gegeben.

3.Die Vurst grob in Stücke schneiden, in den Mixer geben und ganz klein hacken, dieses dann zum Quinoa geben. Die Petersilie waschen, wieder trocknen und im Mixer klein hacken und ebenfalls zum Quinoa geben mit Pfeffer aus der Mühle würzen, alles gut verrühren und etwas ziehen lassen.

4.In der Zeit die Paprikaschoten waschen, wieder trocknen, halbieren und die Kerne heraus schneiden. Dann mit einem Löffel die Quinoamischung in die Paprikahälften füllen.

5.Die Paprikahälften dann in eine Pfanne legen und bei 150 Grad etwa 30 Minuten backen, entweder einen Deckel drauf oder mit Alufolie abdecken.

Zur Salatbeilage

6.Die Streifen jeweils von Gurke, Rettich und Karotte mit einem Sparschäler runter schneiden, diese auf die Teller legen, mit dem OrangenÖl beträufeln.

Anrichten

7.Mit der Pfeffermühle 2 mal über die Gemüsestreifen drehen. Zum abrunden die Clementine vierteln und jeweils 2 Teile auf jeden Teller legen. Dazu dann nur noch jeweils 2 der Paprikaschoten auf die Teller legen....und genießen.

8.Kurze Erklärung - Qinoa ist ein Eiweißlieferant der dann auch noch sehr gesund ist.....alles wichtige kann man im Internet dazu finden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Paprikaschoten mit würziger Quinoa - Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Paprikaschoten mit würziger Quinoa - Füllung“