Hackbällchen -Jäger Art- Überbacken

1 Std 15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackbällchen:
Rinderhackfleisch 700 g
Ei 1
Paniermehl 4 EL
Senf 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Paprikapulver edelsüß 2 EL
Bockshornkleepulver etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Petersilie frisch etwas
Öl etwas
Jägersoße:
Pilze getrocknet 20 g
Champignonköüpfe Konserve abgetropft 200 g
Zwiebeln 2
Speckwürfel 150 g
Cognac 4 EL
Sahne 200 ml
Kartoffelstärke 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB 0,5 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 0,5 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Bockshornkleepulver 1 Prise
Emmentaler geraspelt 200 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Hackbällchen:

1.Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf, Tomatenmark, Gewürzsalz, Knobipfeffer, Bockshornklee, Petersilie und Pfeffer gut verkneten. Dann Bällchen formen. Als Maß hab ich einen Melonenbällchenformer verwendet und ein Bällchen hatte dann ca. 30g. Ca. 30 Bällchen.

2.Öl in einer Pfanne/Bräter erhitzen und Hackbällchen rundrum kurz knusprig anbraten. Aus der Pfanne/Bräter nehmen.

Soße: Backofen/Ober/Unterhitze/200°Grad vorheizen

3.Im Hackbällchenfett Speck und Zwiebeln knusprig braten, dann abgetropfte Pilze dazugeben, unterrühren und mit Cognac ablöschen, kurz aufkochen und Sahne dazugeben. Dann Soße mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Bockshornklee, Zucker und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Wasser und Kartoffelstärke verrühren und Soße damit binden.

4.Jetzt Hackbällchen in die Soße geben und mit Käse bestreuen! Im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

5.Servieren! Bei uns gab es Nudeln und Salat dazu! :-)

Mein Knoblauchpfeffer:

6.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Gewürzsalz:

7.Mein Gewürzsalz

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen -Jäger Art- Überbacken“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen -Jäger Art- Überbacken“