Hähnchen Köttbullar

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Köttbullar:
Hähnchenschenkel, ohne Knochen 700 g
Butterschmalz 2 EL
Zwiebel 1 kleine
Zucker 0,5 TL
Semmelbrösel 50 g
Sahne 150 ml
Speisestärke 2 TL
Paprikapulver 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Bockshornkleepulver 1 Prise
Muskatblüte etwas
Salz und Pfeffer etwas
Ei 1
Soße:
Mehl 25 g
Riesling 150 ml
Wasser 150 ml
Sahne 150 ml
Pimentkörner 4 Stk.
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Worchestersauce 1 EL
Zucker 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Pollo Fino durch den Wolf drehen oder fertiges Geflügelhack verwenden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butterschmalz erhiten und Zwiebelwürfel kurz anbraten, dann Zucker dazugeben und alles schön karamellisieren. Abkühlen!

2.Semmelbrösel mit Sahne und Speisestärke mischen. Dann Mischung mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Muskatblüte, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Bockshornklee, Ei zum Hack geben und alles gut verkneten! Bällchen formen nach gewünschter Größe!

3.In einem Bräter etwas Butterschmalz erhitzen und Hackbällchen scharf, kurz rundrum anbraten und dann aus dem Bräter nehmen! Dann in das gleichen Fett Mehl einrühren und kurz anrösten und mit Wein und Wasser ablöschen, kurz aufkochen! Piment mahlen! Mit Sahne verfeinern und mit Piment, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Zucker, Pfeffer, Worchestersoße und Petersilie würzen!

4.Hackbällchen in die Soße geben und alles in 25 Minuten in den Backofen stellen! Derweil Beilagen zubereiten! Bei uns Kartoffelbrei! :-)

5.Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Köttbullar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Köttbullar“