italienischer Hackbällchentopf aus dem Ofen

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemischtes Hack 500 g
braune Champignons frisch geviertelt 250 g
Zwiebeln grob gewürfelt 3 kleine
Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten 3
Tomaten in Stücke 2 Dose
Röstzwiebeln 6 EL
Knoblauchzehe fein gehackt 1
Basilikum gerebelt oder frisch, Bärlauch gerebelt oder frisch etwas
Paniermehl 3 EL
Senf 1 TL
Ei 1
Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprika rosenscharf etwas

Zubereitung

1.Das Hack mit dem Paniermehl, den Senf,dem Ei, den Röstzwiebeln, Salz und Pfeffer vermischen und kleine Bällchen formen. Die Bällchen in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl schön braun anbraten.

2.In einem Topf mit etwas Pflanzenöl die Zwiebeln, den Knoblauch und die Pilze anbraten, mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Paprika rosenscharf würzen.die Tomaten dazugeben. Basilikum und Bärlauch nach Geschmack und die Frühlingszwiebeln dazugeben.

3.die Hackbällchen in eine Auflaufform geben mit der Sauce übergießen und mit Gouda bestreuen. Die Auflaufform in den Backofen geben und bei ca. 180° etwa 25 min goldbraun überbacken. Wir haben dazu Bandnudeln serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „italienischer Hackbällchentopf aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„italienischer Hackbällchentopf aus dem Ofen“