Hefekuchen

50 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch lauwarm 250 ml
Zucker 2 Esslöffel
Trockenhefe 1 Teelöffel
Salz 0,25 Teelöffel
Sonnenblumenöl 4 Esslöffel
Mehl 400 g
Außerdem
Marmelade nach Wahl 4 Esslöffel
Mandeln gehobelt 3 Esslöffel
Zucker 2 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Die lauwarme Milch in eine Schüssel geben und mit der Hefe verrühren. Dann Öl und 2 Esslöffel Zucker zugeben und rühren damit sich der Zucker löst. Nun Mehl und Salz zugeben und alles zu einen glatten Hefeteig, mit dem Knethaken oder wer mag mit der Hand, verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, ringsum mit etwas Öl einreiben und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

2.Nachdem der Teig sich sichtlich verdoppelt hat, die Arbeitsflächen mit Mehl bestäuben, den Teig auf die Fläche geben und zu einer Rolle formen. Die Rolle in 3 gleiche Teile teilen und diese je zu einer Kugel formen.

3.Eine 26 cm Springform fetten. Den Backofen vorheizen auf 170°C O/U Hitze.

4.Eine Teigkugel zu einem runden Fladen von 26 cm ausrollen und auf den Boden der Springform legen. Dann 2 Esslöffel Marmelade darauf verstreichen.

5.Die zweite Kugel zu einem Fladen ausrollen und in die Form legen, wieder Marmelade darauf verteilen. Zum Schluss die letzte Kugel ausrollen und damit den Kuchen abdecken.

6.Nun mit einem Glas in der Mitte einen Kreis markieren und dann den Kuchen in 8 Tortenstücke teilen. 2/3 den Teig vom Rand her einschneiden bis zur Kreis-Markierung. Dann jedes Tortenstück vorsichtig etwas anheben und 2 mal drehen, wie auf dem Foto. Wer mag streut schon in die Zwischenräume ein paar gehobelte Mandeln. Dann den Kuchen noch einmal abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

7.Den Kuchen vor dem Backen mit einem Eigelb/Milch Gemisch bestreichen und die gehobelte Mandeln darüber streuen. Dann im vorgeheizten Backofen 30 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen mit etwas Zucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hefekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefekuchen“