Tartiflette

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 500 g
Lorbeerblatt frisch 1
Kümmel ganz 2 TL
Speckwürfel 200 g
Schalotten frisch 150 g
Knoblauchzehe 1
Riesling trocken 1 Glas
Telly-Cherry-Pfeffer 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Reblochon 250 g
Münster Rahmstufe lternativ
Brie oder

Zubereitung

1.Kartoffeln mit 1 TL Kümmel und dem Lorbeerblatt garkochen. Auskühlen lassen, schälen und würfeln oder in Scheiben schneiden.

2.Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Wer Speck am Stück hat, entschwarten, evtl. Knorpel entfernen und würfeln.

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

3.Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten, dann Schalotten und geriebenen Knobi und Kartoffeln dazugeben, kurz mitbraten und mit Weißwein ablöschen. 1 TL Kümmel und Lorbeerblatt dazugeben und kurz aufkochen. Mit Pfeffer und Muskatnuss abschmeccken. In eine Auflaufform geben.

4.Käse senkrecht in der Hälfte halbieren und über die Kartoffeln setzen. Jetzt im Ofen 20 Minuten überbacken! Dazu gab es grüner Salat!

5.Ich hab das Glück und wohn 10Km vom nächsten Super U im Elsass entfernt und hab sozusagen ein Gourmetparadies vor der Nase! :-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tartiflette“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tartiflette“