Spitzkohl-Kartoffel-Topf

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebel, gewürfelt 1
Sweet-Paprika, geviertelt und in Streifen geschnitten 4
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Chilischote, fein gehackt 1 rote
Puderzucker 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Gemüsefond 500 ml
pürierte Tomaten 400 g
Rosmarin 1 Zweig
Kartoffeln, mundgerecht gewürfelt 5 mittelgrosse
Spitzkohl, die blanchierten Blätter 0,25
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Piment d'Espelette etwas
Salz etwas
Öl etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Ich hatte von meinem Kohlpudding noch die blanchierten Blätter von einem Spitzkohl übrig. Wegschmeissen ist bei mir keine Option, also wurde wieder mal der Kühlschrank aufgemacht und geschaut, was sonst noch drin ist und daraus ist dann diese Resteverwertung entstanden. Als erstes habe ich den Spitzkohl in feine Streifen geschnitten.

2.In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebel, den Knoblauch, die Chili und die Sweetpaprika zusammen mit einem EL Puderzucker andünsten, ca. 5 MInuten. Dann das Tomatenmark dazugeben und unter Wenden ebenfalls 5 Minuten mit anrösten. Nun mit ca. 100 ml Gemüsefond ablöschen und soweit reduzieren lassen, dass sich auf dem Topfboden ein Satz bildet, dann wieder mit Gemüsefond ablöschen, wieder den Satz bilden lassen und wieder mit Gemüsefond ablöschen und wieder Satz bilden lassen. Jetzt mit den pürierten Tomaten ablöschen, den Herd auf kleinste Stufe stellen, schon mal mit Salz und Pfeffer und Piment d'Espelette würzen und den Rosmarin dazugeben und mit geschlossenem Deckel, ca. 1,5 Stunden simmern lassen. Dabei eventuell Gemüsefond nachgiessen.

3.Nach den 1,5, Stunden die Kartoffeln dazugeben und nochmals 30 - 35 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Butter mit einem EL Öl erhitzen und darin den Spitzkohl unter Wenden anbraten, so dass er schön Farbe zieht etwas salzen und pfeffern und dann zum Kartoffeltopf geben und zu Ende köcheln lassen. Nochmals abschmecken, da die Kartoffeln eine Menge Salz aufnehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl-Kartoffel-Topf“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl-Kartoffel-Topf“